HVSH ermöglicht allen Vereinen am Weltrekordversuch teilzunehmen

Der Präsident des Handballverband Schleswig-Holstein (HVSH) Dierk Petersen hat einen Weltrekordversuch unter dem Slogan „Deutschland wirft sich warm – der Weltrekord“ initiiert. Es wird am Sonnabend, den 12. September, von 10 bis 17 Uhr einen bundesweiten Wettbewerb geben, an dem alle Handball-Mannschaften teilnehmen und gemeinsam Handballgeschichte schreiben können – Meldeschluss ist der 31. August.

weiterlesen HVSH ermöglicht allen Vereinen am Weltrekordversuch teilzunehmen

2. FitforPfiff – ein Bericht

Viel Schweiß und Sand beim 2. FitForPfiff in Neversdorf

Zum zweiten Mal bat der Schiedsrichteraus­schuss zum FitForPfiff. Aufgrund der Wärme am 07.August diesmal nach Neversdorf auf die Beachvolleyball-Anlage.
Unter der fachkundigen Anleitung von Axel Strohschein wurden die in der handballlosen Zeit etwas „eingerosteten“ Körper gedehnt und gekräftigt. Auch ein lockeres Laufen wurde angesagt. Mehr war bei der Hitze nicht drin.

© SUausHU

Auch bei dieser Veranstaltung waren wieder rund 20% des Schiedsrichterkaders des KHV Segeberg anwesend. Das obere Bild zeigt v.l.n.r. H.Pollok, T.Schulz (HaHo), R.Müller, A.Strohschein, R.Diestel, T.Haderup und E.Müller.

Ein schöner Erfolg! Aber – es dürfen bei den nächsten Veranstaltungen gerne noch mehr teilnehmen.

© SUausHU

Nach einem Dreisatzmatch ging es dann zum Duschen in die Halle nach Leezen, die uns der Vorstand des Leezener SC sehr unbürokratisch und schnell auf Axels Anfrage überlassen hatte.

Die nachfolgende Erfrischung der Ak­teure ging wieder mit der geselligen Un­terhaltung einher, die mit zum Konzept dieser Veranstaltungsreihe gehört.

FitForPfiff macht allen viel Spaß und findet wöchentlich statt. Wer teilneh­men möchte, muss sich bei Schiedsrich­terwart in Zeiten von Corona zuvor in Schriftform anmelden.

FitForPfiff wird fortgesetzt!

Liebe Schiedsrichterkolleginnen und -kollegen,

das erste „FitForPfiff“ war ein Erfolg!

Immerhin 18% des Kaders waren anwesend. Jeder Teilnehmer – unabhängig von seinem Leistungsstand – konnte hinterher sagen: „Es hat mir etwas gebracht, und – vor allem hat es Spaß gemacht!“

Spontan wurde auf Bitte der Anwesenden entschieden, FitForPfiff von jetzt ab wöchentlich durchzuführen!

Es wäre schön, wenn sich der Kreis der Teilnehmer noch erweitern würde.

Ab sofort werden eure schriftlichen Anmeldungen (Corona-Vorschrift) für jeden Freitag bis zunächst Ende September entgegen genommen. Anmeldeschluss ist jeweils der Donnerstagabend davor.

Planung Spielsaison Süd/Ostsee 2020/2021

Spielbetrieb  2020/2021 der Region Süd/Ostsee und der KHV Ostholstein, Lübeck, Segeberg und der HG Lauenburg/Stormarn

Liebe Handballfreundinnen, liebe Handballfreunde,
der Spielausschuss der Region Süd/Ostsee mit der Beteiligung der Kreisvorsitzenden hat in seiner Sitzung am Dienstag, den 14. Juli 2020 in Bad Segeberg die Rahmenbedingungen für die Saison 2020/21 festgelegt.

Unter Berücksichtigung der aktuellen politischen Erlässe der Landesregierung wurde der 1. Spieltag aller Klassen der Region Süd/Ostsee sowie der beteiligten Kreise auf den 24./25. Oktober 2020 terminiert.

Sollte ein erneutes Abbruchsszenario eintreten, ist je nach Saisonverlauf, eine Wertung nach der Quotienten-Regelung möglich. Ein Hygieneplan für die Sporthallen, sofern noch nicht durch die Vereine mit ihren Hallenträgern vereinbart, wird den Vereinen zusammen mit den Durchführungsbestimmungen vor Saisonbeginn übersandt.

Die Regionsliga der Männer wird mit 16 Mannschaften, die der Frauen mit 14 Mannschaften in die Saison starten. Die Spielweise und Daten sind dem beigefügten Terminplan zu entnehmen und in den Durchführungsbestimmungen festgeschrieben.

Für die Saison 2021/22 erfolgt die Rückführung auf die normale Staffelgröße. Daher steht bereits heute eine höhere Anzahl an Absteigern fest.

Für den Jugend-Spielbetrieb der Region Süd/Ostsee werden wir den 01. August 2020 abwarten müssen, bis der HVSH seine Mannschaften für die Oberliga und SH-Liga gesetzt hat und wir wissen, welche Mannschaften aus welcher Altersklasse in die Region zurückkommen. Den Spielmodus im Jugendbereich werden die Spielleitenden Stellen am 11.08.20 vornehmen und die Vereine umgehend informieren. Einzelne Bestimmungen für den Kreisspielbetrieb erfolgt über die jeweiligen Kreishandballverbände.

FitforPfiff

Liebe Schiedsrichterinnen, liebe Schiedsrichter,

Corona hat uns alle ausgebremst. Während Mannschaften langsam wieder in ihr Training einsteigen dürfen, gibt es für die pfeifende Zunft kaum Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen.

Aus diesem Grund ruft der Schiedsrichterausschuss zum Konzept FitforPfiff auf.

Bitte lest das beiligende Dokument, in dem das Konzept beschrieben wird, sowie unsere Einladung. Wir hoffen, viele von Euch zum ersten Termin in Leezen am 31. Juli 2020 um 19:30 wiederzusehen.

Für den SRA

Euer Sebastian

Beendigung des Spielbetriebes der Saison 2019/2020

Stand: 19. April 2020
Aufgrund der anhaltenden Entwicklung in Bezug auf den Corona-Virus wird der Spielbetrieb der Region Süd/Ostsee einschließlich des Kreisspielbetriebes des KHV Segeberg  ausgesetzt. Meisterehrungen werden nicht vorgenommen, da eine sportliche Entscheidung mehrheitlich nicht mehr durchführbar ist.
Für die Durchführung der Qualifikationsspiele zur Meldung für den Spielbetrieb  oberhalb der Regions- und Kreisebene kann noch keine Entscheidung seitens der Regionsspielkommission  erfolgen, da eine Regelung seitens des HVSH noch nicht bekanntgegeben wurde.
Die weitere  Entwicklung um den Corona-Virus wird immer wieder neu bewertet werden.
Wir werden dieses und die daraus resultierenden Entscheidungen genau beobachten und zu gegebener Zeit entsprechend entscheiden.

Wann wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen können, steht momentan noch nicht fest.

Für den KHV Segeberg bleibt  der Trainingsbetrieb der männlichen und weiblichen Kreisauswahlen weiterhin ausgesetzt. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wird zeitnah bekanntgegeben.

Wir bitten alle Sportlerinnen und Sportlern für diese Maßnahmen um Verständnis. Unterstützen sie uns weiterhin im Sinne unserer Gesundheit in den Bemühungen zur Eindämmung bei der Ausbreitung dieses Virus beizutragen.

Start Kreisauswahl-Mädels Jahrgang 2008 und 2009

Der neue Sichtungsjahrgang 2008 und der Folgejahrgang 2009 startet mit dem Auswahltraining in der Sporthalle Todesfelde am

Samstag, 15.02.20
9.30 – 11.30 Uhr

Die Vereine werden gebeten ihre Talente zu entsenden. Die Termine inkl. des Anmeldeformulars findet ihr in der angehängten pdf-Datei.

Wir freuen uns auf euch.

Birgit & Miriam